Ausbildungsberuf Müller/in

Kurzbeschreibung

Der Beruf Müller / Müllerin hat eine lange Tradition. Er gehört zu den ältesten Berufen der Menschheit. Doch der Müller von heute hat außer in Museen nichts mehr mit der Mühle am rauschenden Bach oder der alten Windmühle auf dem Hügel am Rande des Dorfes zu tun.

Die Müller nutzen die Erfolge der technischen Entwicklung, um mit Hilfe computergesteuerter Analysegeräte und Produktionsanlagen und unter Ausnutzung der Erkenntnisse der Forschung, die Versorgung der Menschheit mit Grundnahrungsmitteln und - über das Mischfutter - mit tierischen Veredlungserzeugnissen zu sichern.

 

Ansprechpartner

Herr Rohde über Tel./ Fax: 05831 378

 

Aktuelles

Erfahren Sie auf der Homepage der Abteilung Müller.

 

Weitere ausführliche berufsbezogene Informationen

 

KMK Rahmenlehrplan